News Feierliche Preisverleihung: Opel Astra gewinnt „32. Großen Österreichischen Automobil-Preis 2015“

  • 6. November 2015
  • 964
  • 0
  • 0

Foto: Opel

 

Die gestrige Preisverleihung zeigt einmal mehr, dass sich der neue Opel Astra großer Beliebtheit erfreut. Josef Ulrich, Direktor Presse- und Öffentlichkeitsarbeit General Motors Austria Gmbh, konnte den renommierten “Großen Österreichischen Automobil-Preis” des ARBÖ und seines Klubjournals Freie Fahrt entgegennehmen.

“Wir sind stolz, einen Preis bei der beliebten heimischen Autowahl in der Kategorie “Start” für unseren Opel Astra gewonnen zu haben. Dafür möchte ich mich im Namen des ganzen Teams bei der Jury bedanken. Die neue Astra-Generation ist leichter, agiler und effizienter als je zuvor und garantiert jede Menge Fahrspaß”, zeigt sich Josef Ulrich erfreut.

Zahlreiche Gäste aus Autoindustrie, Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur folgten der Einladung zur Veranstaltung, die einer Oscar-Verleihung gleicht, da erst im Rahmen des Galaabends die Sieger verlautbart wurden.

Zuvor wählte eine fachkundige Jury unter notarieller Aufsicht in den Kategorien “Start” (Fahrzeuge mit einem Wert bis 20.000 Euro), “Medium” (zwischen 20.001 und 50.000 Euro) und “Premium” (mehr als 50.001 Euro), die gelungenste Neuerscheinung des Jahres 2015.

Der Astra zählt zu den wichtigsten Modellen von Opel und gilt als Inbegriff der neuen Designphilosophie “Skulpturale Formgebung trifft deutsche Präzision”. Außerdem ist er auch elementarer Bestandteil der laufenden Produktoffensive von Opel: Bis 2020 bringt die deutsche Traditionsmarke 29 neue Modelle auf den Markt.

Tags: Drehzahl Opel

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010