News PLATZER: 22 RENAULT TRUCKS T HIGH NEU IM FUHRPARK – AM HEIMMARKT DES RHOMBUS UNTERWEGS

  • 2. September 2019
  • 75 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

Foto: Renault Trucks

22 neue Renault Trucks T High ergänzen seit kurzem den Fuhrpark des oberösterreichischen Transportunternehmens Platzer. Obwohl die Lkw zu 99 Prozent im internationalen Fernverkehr fahren, dürfen sie sich auch fernab der Firmenzentrale in Vöcklamarkt zu Recht wie zu Hause fühlen.

Geographisch wirkt die Aussage gewagt. Aus dem Blickwinkel eines Transportunternehmers ist sie dagegen im Handumdrehen logisch. 22 neue Renault Trucks T High hat das oberösterreichische Familienunternehmen Platzer im heurigen Sommer in seine Flotte eingereiht. „Die Lkw sind im klassischen Fernverkehr unterwegs“, erklärt Markus Platzer jun. Um einen ausgesprochen interessanten Nebensatz zu ergänzen. „Obwohl die Fahrzeuge nach drei Jahren gut 350.000 Kilometer am Tacho haben werden, sind sie doch irgendwie immer zu Hause“, schmunzelt der Unternehmer. Knapp 120.000 Kilometer Laufleistung pro Jahr und dann doch immer zu Hause? Eine Antwort darauf liefert ein Blick auf das Einsatzspektrum der Platzer-Flotte. „Wir sind sehr stark im Frankreich- und Spanienverkehr engagiert“, verrät Markus Platz jun. Was im Vorfeld der Fahrzeuganschaffungen einen der Hauptgründe darstellte, sich nach einigen Jahren wieder forciert für Renault Trucks zu entscheiden.

Im Zentrum des Rhombus „Wer so wie wir Tag für Tag am Heimmarkt von Renault Trucks unterwegs ist, wird sehr schnell bemerken, welche Vorteile es mit sich bringt, in Frankreich verstärkt auf den Rhombus zu setzen. „Nicht umsonst ist Renault Trucks seit jeher der dominante Player am französischen Nutzfahrzeugmarkt. Unternehmer und Fahrer profitieren so u. a. von einem engmaschigen After Sales-Netzwerk. „Den hohen Stellenwert der Marke Renault Trucks spüren wir in jeglicher Hinsicht auch in Spanien“, weiß Markus Platzer jun. Mit der Übernahme der 22 Fahrzeuge kann Renault Trucks auf Anhieb wieder ein starkes Lebenszeichen im Platzer-Fuhrpark von sich geben. „Momentan trägt die Hälfte unserer Flotte wieder den Rhombus am Kühlergrill.“

Top ausgestattet Ausstattungsmäßig sind die neuen Platzer Renault Trucks ganz vorne mit dabei. Mit 520 PS unter dem High Sleeper Fahrerhaus, Retarder, Mediapaket Roadpad+ und Standklimaanlage orientieren sie sich in allen Belangen an den oberen Enden der Ausstattungsmöglichkeiten von Renault Trucks.

 

Tags:

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2010-2019