News Der neue Opel KARL - Einstieg in die Opel-Welt für weniger als 10.000 Euro

  • 3. Dezember 2014
  • 739
  • 0
  • 0

 

Foto: Opel

Klein aber geräumig, umwerfend in seinem Auftreten und vor allem wahnsinnig vernünftig – so sieht ab Sommer 2015 der Einstieg in die Opel-Welt aus. Sein Name: einfach KARL; als Hommage an den gleichnamigen Sohn des Firmengründers. Zum Preis von nicht einmal 10.000 Euro bekommen Autofahrer einen 3,68 Meter langen, äußerst attraktiven Fünftürer mit Platz für bis zu fünf Personen. Dazu gibt’s auf Wunsch zahlreiche Sicherheits-, Komfort- und Infotainment-Technologien, die in dieser Klasse ihresgleichen suchen. Angetrieben wird KARL von einem hochmodernen Einliter-Dreizylinder-Benziner der neuen Generation. Mit dem KARL, dem ADAM und dem Corsa hat Opel ab Sommer 2015 das stärkste Mini- und Kleinwagenportfolio seiner Geschichte – und das jüngste im Pkw-Markt. Damit bleiben keine Wünsche mehr offen.

 

„Kurz, knackig, charaktervoll – der Name KARL spiegelt seine Stärken wider. Obgleich er unser Produktangebot künftig nach unten abrundet, ist er ein echter Opel“, kündigt Opel Group-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann an. „Ein durch und durch erwachsenes Fahrzeug, das Herz und Verstand gleichermaßen anspricht! Denn auch unser künftiges Einstiegsmodell besitzt typische Opel-Tugenden. Das fängt beim durchzugsstarken, leisen Einliter-Dreizylinder an und hört bei unserem ausgezeichneten IntelliLink-Infotainment-System längst nicht auf. Der Opel KARL ist das ideale Auto für preisbewusste Kunden, die Alltagstauglichkeit mit Komfort und modernen Technologien verbinden möchten.“

 

Scharfe Linien mit Charakter

Vorn trägt KARL das typische Opel-Lächeln im Gesicht – dafür sorgt die zu beiden Seiten
hochgezogene Chrom-Grillspange mit Markenemblem in der Mitte. Seitlich kennzeichnen
Opels Kleinsten drei präzise, scharfe Linien: Die angedeutete Sichel im unteren Türbereich
spiegelt die Opel-Designsprache aus skulpturaler Formgebung und deutscher Präzision
wider. Den hochwertigen Charakter verstärken die beiden oberhalb parallel durch die
Türgriffe verlaufenden scharfen Linien. Große Frontscheinwerfer und Heckleuchten tragen
zur dynamischen Grafik bei – ein Design, das von einer für diese Fahrzeugklasse
außergewöhnlichen Liebe zum Detail zeugt.

 

Tags: Opel opel karl

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010