News Der Toyota GT86 ist das neue Fahrzeug für die Testfahrerausbildung bei Magna Steyr

  • 18. September 2017
  • 69
  • 0
  • 0

Foto: Toyota

·         6 Fahrzeuge wurden von Toyota Gady an Magna Steyr übergeben
·         Neuer Toyota GT86 mit verbesserten Fahreigenschaften
 
Magna Steyr bildet seine Testfahrer im Werk in Graz ab nun mit einem der agilsten Fahrzeuge am Markt aus: dem Toyota GT86. Zu diesem Zweck wurden 6 der Sportwagen angeschafft.
Die Fahrzeuge dienen dazu damit sich die Testfahrer an extreme Fahrsituationen gewöhnen und dafür ist  der Toyota GT86 wohl bestens geeignet. Mit seinem niedrigen Schwerpunkt und seinem agilen Saugboxer gibt der Toyota GT86 in jeder Kurve pures Kart-Feeling. 
Die Testfahrer die hier mit dem Toyota GT86 ausgebildet werden sind nicht nur Fahrer sondern es handelt sich dabei um hochspezialisierte Techniker, die Ihre Erfahrungen mit dem Toyota GT86 in die Entwicklung von neuen Fahrzeugen einfließen lassen werden. 
 
„Wir freuen uns sehr, dass sich Magna Steyr für den superagilen Toyota GT86 entschieden hat und diesen auch bei uns, dem lokalen Händler bezieht. Natürlich werden wir Magna Steyr allen Support zukommen lassen. Wir sind aber überzeugt, dass diese Toyota GT86 mit der sprichwörtlichen Toyota Qualität in dieser besonderen Funktion dienen werden.“ Meint Frau Steiner Gady vom Autohaus Gady bei der Übergabe der 6 Fahrzeuge.
 
Natürlich handelt es sich dabei um die neue Generation des Kult Sportwagens mit optimierter Fahrdynamik. DasÜberarbeitete Fahrwerk bringt besseres Handling, mehr Stabilität, höheren Fahrkomfort und noch mehr Kurvenspaß.
Mit dem neuen Track Modus für sportliches Fahren mit minimalen Eingriffen seitens der Fahrzeugstabilitätskontrolle und der Antriebsschlupfregelung wird der Wagen noch puristischer. Natürlich wurde auch an der Aerodynamik gefeilt inklusive neuen Heckspoiler. Damit entsteht ein neuer Look der mehr Agilität suggeriert mit einem breiteren und flacheren Erscheinungsbild.
 

 

Tags: toyota

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010